Mitmachen

Hier sammeln wir die Tätigkeiten, bei denen wir uns über Unterstützung freuen würden. Das gesamte Abenteuer ist offen für alle engagierten Personen. Wir sehen UniAdventure als ein Community-Projekt und freuen uns über alle sinnvollen Beiträge. Wenn eine Ideen begeistert (und einigermaßen realistisch ist), ist es sehr wahrscheinlich, dass sie ihren Weg in UniAdventure findet.

Den Prozess des Beitragens möchten wir so einfach wie möglich gestalten. Gern geben wir kurze Einführungen in die verwendete Software. Für Fragen stehen wir unter unserer Email zur Verfügung. Bei Wunsch nach Kooperation zwischen Lehrstühlen/Verwaltungseinheiten und dem UniAdventure-Team schreiben Sie uns einfach eine Email. Wir besprechen gern mit Ihnen Ihre Ideen und die Unterstützung, die wir leisten können.

Da unsere Zeit leider begrenzter ist als die Möglichkeiten des Systems, können wir keine Garantie gewähren, dass eingereichte Vorschläge und Features umgesetzt werden. Wir bitten dafür um Verständnis.

Kontakt aufnehmen

Texturen zeichnen

Die virtuelle Karte lebt von Texturen. Wer sich mit einem Grafikprogramm nach Wahl grundlegend auskennt (oder wie wir einfach Bock darauf hat), melde sich gern bei uns. Wir hatten wenig Ahnung, als wir angefangen haben, unsere Texturen zu bauen – vom Ergebnis könnt ihr euch selbst überzeugen.

Karten bauen

Die Welt des UniAdventures ist nahezu beliebig erweiterbar. Wer Räume, Gebäude oder Straßen vermisst, kann gern selbst Hand anlegen. Die notwendige Software Tileshare ist leicht zu bedienen und wir bieten gern Einführungen an.

Ideen beisteuern

Es fehlt noch etwas zum perfekten UniAdventure? Anregungen sind immer gern gesehen! Noch besser ist natürlich Beteiligung beim Einarbeiten der Ideen in die virtuelle Karte.

Events planen

Gern beraten wir auch bei der Umsetzung von Events – geplant sind unter anderem bereits Messen, Stammtische, Spieleabende und, und, und.

Software entwickeln

Die UniAdventure zugrunde liegende Software WorkAdventure ist Open Source und damit beliebig anpassbar. Uns schwirrt der Kopf vor Erweiterungsideen, die fähige Hände brauchen.