Uni­Adventure

Gemeinsam die Universität Bamberg entdecken.

Unsere Idee

Nach zwei Semestern daheim reicht es uns. Wir wollen einen Platz schaffen, an dem wir endlich wieder anderen Menschen zufällig über den Weg laufen können. Gespräche im Flur, zufällige Bekanntschaften auch aus anderen Studiengängen und Fakultäten – all das geht bei Zoom, Teams und Co. verloren.

Das Grundgerüst

Basierend auf der Software WorkAdventure haben wir angefangen, die Universität in einer Pixelwelt nachzubauen. Die entstehenden Karten können online besucht und gemeinsam erkundet werden. Spieler:innen können sich mit anderen Personen in der Nähe direkt per Video- und Audiochat unterhalten. Und dabei gibt es jede Menge zu entdecken.

Unzählige Möglichkeiten

Der Raum der Ideen ist unbegrenzt. Wir können den Erstis im Sommersemester die virtuelle Uni zeigen, Kennenlern-Messen darüber veranstalten, Events starten und vieles mehr. Das Beste daran: Jede:r Universitätsangehörige kann mitmachen.

Was bereits steht

In den vergangenen Monaten sind erste Karten von der ERBA-Insel, der Innenstadt und dem Feldkirchenstraßen-Standort erstellt worden. In Kürze gibt es hier die Links zu den jeweiligen Welten.

Auf den Geschmack gekommen?

Wir suchen fortlaufend nach Mitstreiter:innen, Ideengeber:innen und Organisator:innen eigener Events auf der virtuellen Karte. Die aktuellen benötigten Beiträge sind auf dieser Seite zu finden. Wir sind am besten per Email zu erreichen.

Kontakt aufnehmen